Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (05/2018)

Die Ausgabe Mai 2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Ein Schwerpunktthema ist das Grenke Open und Chess Classic in Karlsruhe, dass mit einer Beteiligung von rund 1500 Schachspielerinnen und Spielern alle Rekorde brach und dass Open am Ende

Weiterlesen…

ECU Newsletter Ausgabe März/2018 ist online

Der Newsletter März 2018 der Europäischen Schachunion ist online. Wie immer in ausgezeichneter Qualität, mit einem Rückblick und einer Vorschau auf kommende Schachereignisse. Abschlussbericht der Europäischen Einzelschachmeisterschaft 2018 Abschlussbericht der Europäischen ACP-Frauenschnell- und Blitzschachmeisterschaft 2018 Die wichtigsten Entscheidungen und Informationen der Sitzung des ECU Board finden in Batumi, Georgia Abschlussbericht des FIDE Kandidatenturniers Abschlussbericht der GAMMA Reykjavik Open 2018 und 1. European Fischer Random Cup Vorschau und Reglement des Sommer-Schachcamps in Maribor, Slowenien Vorschau und Reglement der European Youth Chess Championship 2018 Vorschau und Reglement des European School Individual Chess Cup 2018 Bevorstehende Veranstaltungen im April Interessante Fakten über Schach

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (04/2018)

Die Ausgabe April 2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Ein Schwerpunktthema ist die deutsche Meisterschaft der Frauen in der Bundesliga und der Aufstieg des SC Viernheim in die 1. Bundesliga. Darüber hinaus eine umfangreiche Turniervorschau und Beiträge vom

Weiterlesen…

NEUES VON DER ECU – NEWSLETTER FEBRUAR 2017

Liebe Schachfreunde, im Folgenden lesen Sie die wichtigsten Punkte des ECU-Newsletters zusammen gefasst in deutscher Sprache. Für die ausführliche Originalversion (in englisch) inklusive aller Anhänge bitte hier klicken. Europäische Einzelmeisterschaft Die diesjährige EM findet vom 16. bis 29. März in Batumi, Georgien statt; Austragungsort ist das 5-Sterne Sheraton Hotel. Wegen der riesigen Meldeflut wurde die Registrierungsdeadline sogar verlängert. Jetzt sind es 312 Teilnehmer von 34 Föderationen unter ihnen 136 Großmeister, 59 Internationale Meister sowie 7 Spieler mit einer Elo von über 2700. Die Meisterschaft bietet die Qualifizierungmöglichkeit für den World Cup und hat einen Preisfonds von 100.000 Euro. Wie gewohnt wird die

Weiterlesen…

Schachverbandes Württemberg: Newsletter März 2018 ist online!

Die Ausgabe März 2018 ist online. Claus Seyfried, der Macher der Internetzeitung des Württembergischen Schachverbandes, hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer sowas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Claus Seyfried schreibt: Liebe Schachfreunde, noch ein paar Minuten und der Monat ist zu Ende. Also höchste Zeit den Newsletter für den Monat März einzustellen. Nicht nur der kurze Februar hat mich

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (03/2018)

Die Ausgabe März 2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Auf der Titelseite: Freudenstadt ruft die Senioren zur 4. Offenen Baden-Württembergischen Einzelmeisterschaft Vom 15. bis 23. Juni 2018 veranstalten die beiden Landesverbände von Baden und Württemberg gemeinsam im schönen

Weiterlesen…

ECU-Newsletter – Ausgabe Januar 2018

Liebe Schachfreunde, im Folgenden lesen Sie die wichtigsten Punkte des ECU-Newsletters zusammen gefasst in deutscher Sprache. Tata Steel Schachturnier 2018 Magnus Carlsen ist Gewinner des Tata Steel Tournaments 2018; er steht bereits zum 6. Mal auf dem Siegertreppchen des Tata Steels. Zweitplatzierter ist Anish Giri(NED), Vladimir Kramnik (RUS) wurde Dritter. Das Turnier wurde vom 12. bis 28. Januar in Wijk aan Zee/Holland ausgetragen. Das Tata Steel – auch das “Wimbledon des Schachs” genannt, feierte dieses Jahr seinen 80. Geburtstag und zählte – alle Schachdisziplinen zusammen genommen – 1.800 Teilnehmer. Tradewise Gibraltar Schachturnier 2018 Nach etlichen Stichkämpfen konnte Levon Aronian (ARM) das Turnier für sich entscheiden. Das

Weiterlesen…

Schachverband Württemberg e. V.: Der Newsletter Februar 2018 ist online!

Liebe Schachfreunde, in den letzten beiden Tagen habe ich etwas gemacht, was ich niemals wiederholen werde. Etliche Tage nach dem Redaktionsschluss habe ich noch jede Menge Inhalte reingenommen, die massiv verspätet eintrafen. Die Einsender mögen sich also bitte daran erinnern, dass man keineswegs bis zum Monatsende warten muss um seinen Beitrag einzuschicken. Im Gegenteil ist der Newsletter-Redakteur sehr dankbar, wenn er seine Arbeit in homöopathischen Dosen über den Verlauf des Monats verteilen kann und ab dem 25. des Monats möglichst nichts mehr zu tun hat! Das Ergebnis der Bemühungen sind mehr als 120 Seiten. Es war keineswegs beabsichtigt derartige Rekorde

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (02/2018)

Die Ausgabe 2/2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Die Zeitung können Sie hier als PDF-Datei downloaden. Eine vorbildliche und nachahmenswerte Arbeit. Informationen über Aktivitäten des vergangenen Monats und Termine in der nächsten Zeit. Das sind

Weiterlesen…

Schachverband Württemberg e. V.: Der Newsletter Januar 2018 ist online!

Liebe Schachfreunde, gerade vom Böblinger Open kommend habe ich spontan beschlossen, dass es heute im neuen Newsletter des neuen Jahres ein Siegerfoto sowie die Nachricht tun muss, dass Arik Braun erneut gewonnen hat. Drei punktgleiche Spieler kommen aus Indien, Dänemark und Ungarn. Ganz vorne dabei ist auch der Badener Christopher Noe, und ziemlich weit vorne Jonas Rosner. Ein paar Normen hat es auch gegeben. In einem Punkt aber hat das Böblinger Open nahezu ein Alleinstellungsmerkmal. Wo sonst werden den ganzen Tag so gute und preiswerte Speisen und Getränke angeboten? Und wo sonst kann man bis spät in die Nacht direkt

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (01/2018)

Die Ausgabe Januar 2018 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Die Zeitung können Sie hier als PDF-Datei downloaden. Eine vorbildliche und nachahmenswerte Arbeit. Informationen über Aktivitäten des vergangenen Monats und Termine in der nächsten Zeit. Das

Weiterlesen…

Newsletter der ECU – Ausgabe Dezember 2017 ist online

Der Newsletter Dezember der Europäischen Schachunion ist online. Wie immer in ausgezeichneter Qualität, mit einem Rückblick und einer Vorschau auf kommende Schachereignisse. Europäische Blitz- und Schnellschachmeisterschaft 2017 Maksim Vavulin (Schnellschach) und Sergei Zhigalko (Blitz) sind die Gewinner dieses letzten europäischen Events des Jahres. Es fand vom 14. bis 17. Dezember in Kattowitz, Polen statt. Im Blitzturnier traten 1.086 Spieler an, beim Schnellschach waren es 1.200 von 41 europäischen Föderationen – unter ihnen 80 GMs sowie 70 IMs. Es war die elo-stärkste Meisterschaft dieser Art mit den höchsten Teilnehmerzahlen in der Schachgeschichte. Blitz-Zweiter wurde Luke McShane, Dritter Peter Michalic. Schnellschach-Zweiter wurde Jan Krzystof Duda, Dritter Pavel Ponkratov. Beste

Weiterlesen…

Newsletter der ECU – Ausgabe November 2017 ist online

Der Newsletter November der Europäischen Schachunion ist online. Wie immer in ausgezeichneter Qualität, mit einem Rückblick und einer Vorschau auf kommende Schachereignisse. In dieser Ausgabe des ECU-Newsletters können Sie folgende Themen/Ereignisse genießen: Abschlussbericht der European Team Chess Championship 2017 Beschlüsse der ECU-Generalversammlung und des ECU-Boards vom 2. ECU-Kongress Abschlussbericht der European Small Nations Team Schachmeisterschaft 2017 Abschlussbericht der 1. Europäischen Schachmeisterschaft 2017 Abschlussbericht der 1. Europäischen Schulen Internetschachmeisterschaft 2017 Bericht von der 3. Europäischen Schule Chess Teacher Trainingskurs in Budapest Bestimmungen für die Europäische Einzelschachmeisterschaft 2018 Kommende Veranstaltungen im Dezember Spaßzone Blättern Sie durch den Newsletter, oder laden Sie den

Weiterlesen…

Schachverband Württemberg e. V.: Der Newsletter Dezember ist online!

Die Ausgabe Dezember 2017 ist online. Claus Seyfried, der Macher der Internetzeitung des Württembergischen Schachverbandes, hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer sowas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Claus Seyfried schreibt: Da am gestrigen Totensonntag und im Rest des Monats November schachlich nicht viel passieren wird, was einen Bezug zu Württemberg hat, erscheint der neue Newsletter Dezember

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online (12/2017)

Die Ausgabe Dezember 2017 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des  Badischen Schachverbandes  , hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Die Zeitung können Sie hier als PDF-Datei downloaden. Eine vorbildliche und nachahmenswerte Arbeit. Informationen über Aktivitäten des vergangenen Monats und Termine in der nächsten Zeit. Das

Weiterlesen…

Schwäbisch-Hall mit informativen Saisonheft

“Wie in den vergangenen 3 Jahren hat der SK Schwäbisch Hall wieder ein Saison-Magazin herausgebracht. Es wird ein Rückblick auf die vergangene Bundesligasaison gegeben, in der die Herren Bundesligavierter wurden und die Damen als größter Erfolg der Vereinsgeschichte überraschend deutscher Meister vor der eigentlich übermächtigen OSG Baden-Baden. Außerdem werden die Spieler der Bundesligamannschaften für die aktuelle Saison 2017/18 vorgestellt, und für Problemschachfreunde gibt es Gelegenheit, sich an der ein oder anderen kniffligen Aufgabe zu versuchen. Die Text- und Fotos stammen im Wesentlichen von Frank Zeller, Dr. Thomas Marschner und Alexander Schmidt.” Heft im neuen Fenster  

Schachzeitung der EU – Ausgabe Oktober

Der Newsletter Oktober der Europäischen Schachunion ist online. Wie immer in ausgezeichneter Qualität, mit einem Rückblick und einer Vorschau auf kommende Schachereignisse. Inhalt in der  Ausgabe Oktober 2017 des ECU-Newsletter: Kurze Einführung in die European Team Chess Championship 2017 Abschlussbericht des European Club Cup 2017 Abschlussbericht der zweiten Etappe des Youth Gran Prix 2017/2018 Abschlussbericht der europäischen ACP Frauenwelt Rapid & Blitz Chess Championship 2017 Pressemitteilung – Global Chess Festival Abschlussbericht der 2. Ecu School Chess Teacher Schulung Kommende Veranstaltungen im November Spaßzone Blättern Sie durch den Newsletter, oder laden Sie den Newsletter als PDF-Datei auf Ihren Rechner. Heft als

Weiterlesen…

Schachverband Württemberg: Der Newsletter November ist online!

Die Ausgabe November 2017 ist online. Claus Seyfried, der Macher der Internetzeitung des Württembergischen Schachverbandes, hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer sowas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Claus Seyfried schreibt: Liebe Schachfreunde, im neuen Newsletter haben wir mal wieder genau unseren Standardumfang von 100 Seiten getroffen. Es ist auch sicher schon aufgefallen, dass der Württemberg-Newsletter

Weiterlesen…

Das Multitalent

Ihn vorzustellen ist eigentlich gar nicht nötig, dennoch kann ich mir gut vorstellen, dass es Schachspieler gibt, die ihn nicht kennen oder nur wenig über ihn wissen. Geboren am 6. Augst 1943 in Teplitz-Schönau im Sudetengau, verschlug es ihn früh in den Wirren jener Zeit nach Bamberg, wo er gezwungen war mit dem preußisch-bayerischen Gegensatz zu leben. Mit 6 Jahre lernte er das Schachspiel von seinem Vater, mit dem er auch die ersten Partien spielte. 1953 gewann er gleich bei seiner ersten Teilnahme die Bamberger Jugendmeisterschaft, 1957 bei der ersten Teilnahme die bayerische Jugendmeisterschaft. Bei der anschließenden deutschen Jugendmeisterschaft in

Weiterlesen…

Internetzeitung des Badischen Schachverbandes ist online

Die Ausgabe November 2017 ist online. Frank Schmidt, der Macher der Internetzeitung des Badischen Schachverbandes, hat mal wieder ganze Arbeit geleistet. Professionell sieht die Zeitung aus und lässt keine Wünsche offen. Wer so etwas schon einmal gestaltet hat, der weiß wie viel Arbeit eine derartige Internetzeitung macht. Jeder Verein, jeder Verband sollte dankbar sein, einen Mann/Frau in seinen Reihen zu haben, der in der Lage ist, eine Zeitung in der Qualität zu erstellen. Die Zeitung können Sie hier als PDF-Datei downloaden. Eine vorbildliche und nachahmenswerte Arbeit. Informationen über Aktivitäteten des vergangenen Monats und Termine in der nächsten Zeit. Das sind

Weiterlesen…