Neue Trainer für das österreichische Schach

Neue Trainer für das österreichische Schach
Acht Teilnehmer haben über drei Semester viel Zeit und Energie investiert um die höchste Trainerstufe des österreichischen Sports zu erreichen. In den ersten zwei Semestern wurden sie mit Sportlern aus dem Schisport, mit Eisläufern, Handballspielern, Judokern, … in Sportpädagogik, Sportpsychologie, Sportbiologie, ect. ausgebildet. Im dritten Semester stand „Schach pur“...

Tag der Entscheidung

Tag der Entscheidung
Heute folgt in Porto Carras beim Vereins-Europacup 2018 der Tag der Entscheidung. Gestern hatten Magnus Carlsen und sein norwegisches Team Valerenga Sjakklubb gut lachen. Dank eines Sieges von Nils Grandelius gegen Dmitry Andreikin besiegen die von Spielertrainer Borki Predojevic gecoachten Norweger den großen Favoriten Alkaloid mit 3,5:2,5 und führen...

Europacup: Punkteverlust für Raggers Novy Bor

Europacup: Punkteverlust für Raggers Novy Bor
In der dritten Runde des Europacups in Porto Carras gibt es für Novy Bor, den Klub von Markus Ragger, nach zwei überlegenen 6:0 Erfolgen in den ersten beiden Runden, einen ersten Punkteverlust gegen Valerenga Sjakklubb. Am Spitzenbrett gelingt Radoslaw Wojtaszek zwar ein ehrenvolles Remis gegen Weltmeister Magnus Carlsen, aber...

Österreich: Ragger peilt beim Vereins-Europacup in Porto Carras mit Novy Bor den Titel an

Österreich: Ragger peilt beim Vereins-Europacup in Porto Carras mit Novy Bor den Titel an
Markus Ragger setzt sich kaum eine Woche nach seiner starken Vorstellung bei der Schach Olympiade in Batumi für den tschechischen Klub Novy Bor schon wieder ans Brett. Diesmal sind die Ziele beim Vereins-Europacup in Porto Carras hochgesteckt. Novy Bor hat mit Wojtaszek, Harikrishna, Navara und Vidit gleich vier 2700-er...

Österreich: Ragger führt Österreich in die Weltelite

Österreich: Ragger führt Österreich in die Weltelite
Ein herausragender Markus Ragger führt Österreich bei der Schach Olympiade in Batumi mitten in die Weltelite. In der Schlussrunde gelingt dank Siegen von Ragger und Shengelia sowie einem Remis von Dragnev ein 2,5:1,5 Sieg gegen Norwegen. Erstmals in der Geschichte der Olympiade holt Österreich sechzehn Teampunkte und platziert sich...

Österreich: Siege in der Vorschlussrunde

Österreich: Siege in der Vorschlussrunde
Die österreichischen Teams bringen sich heute mit Siegen in eine gute Ausgangslage vor der Schlussrunde. Die Herren besiegen die Slowakei nach hartem Kampf mit 3:1. Markus Ragger besiegt mit Schwarz Christopher Repka, David Shengelia ist am vierten Brett gegen Martin Nayhebaver erfolgreich. Dragnev und Diermair steuern Remisen zum guten...

USA strauchelt gegen Polen

USA strauchelt gegen Polen
Die Schach Olympiade in Batumi kommt in ihre entscheidende Phase. In der heutigen neunten und drittletzten Runde kommt es bei den Herren am Spitzenbrett zu einer Sensation. Polen besiegt die USA dank eines Sieges von Kacper Piorun gegen Hikaru Nakamura mit 2,5:1,5 und übernimmt von den Amerikanern die alleinige...

Österreich: Drei Punkte gegen Kosovo und Estland

Österreich: Drei Punkte gegen Kosovo und Estland
Nach dem gestrigen Ruhetag holen die österreichischen Teams heute bei der Olympiade drei Punkte. Die Herren gewinnen dank Siegen von Ragger und Schreiner sowie einem Remis von Diermair gegen den Kosovo mit 2,5:1,5 und können damit die überraschende Niederlage von Shengelia verschmerzen. Die Frauen geraten gegen Estland rasch in Rückstand....

Österreich: Frauen im Erfolgslauf

Österreich: Frauen im Erfolgslauf
Österreichs Frauen gelingt nach dem senstionellen 2:2 gegen Frankreich gestern gegen Polen erneut eine Punkteteilung gegen ein Top-10 Team. Dabei hat das Match gar nicht gut begonnen. Barbara Teuschler kommt gegen Jolanta Zawadzka schlecht aus der Eröffnung. Die Polinnen führen rasch mit 1:0. Dafür zeichnet sich in den Partien...

Österreich: Sensation gegen Frankreich

Österreich: Sensation gegen Frankreich
In der vierten Runde der Olympiade gelingt Österreichs Frauen gegen Frankreich, die Nummer Sechs der Setzliste, eine faustdicke Überraschung. Denise Trippold bringt unser Team mit einem überzeugend herausgespielten Sieg gegen Cecile Haussernot in Führung. Bald darauf können die Französinnen durch Pauline Guichard ausgleichen. Katharina Newrkla wird in der Eröffnung...

Olympiade: Erste Kaliber mit Indien und Armenien

Olympiade: Erste Kaliber mit Indien und Armenien
Die erste Runde der Schach-Olympiade in Batumi brachte das übliche Gemetzel zwischen der ersten Hälfte der teilnehmenden Mannschaften gegen die zweite. In der offenen Klasse enden gleich gleich 64 der 89 Begegnungen mit 4:0. Nigeria, Pakistan, Rwanda, Somalia, Congo, Burundi und Ivori Coast konnten nicht ausgelost werden. Im Frauenbewerb waren...

Verabschiedung der österreichischen Schachnationalteams in der Hofburg durch Bundespräsident Alexander van der Bellen

Verabschiedung der österreichischen Schachnationalteams in der Hofburg durch Bundespräsident Alexander van der Bellen
Das wäre doch nachahmenswert. Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen hat am Montag Nachmittag in der Hofburg Österreichs Schach-Team für die Olympiade in Batumi empfangen. Ab 23. September kämpfen Österreichs Damen und Herren bei der Schach-Olympiade in Georgien um Medaillen. Bundespräsident Dr. Alexander Van der Bellen begrüßte die von Österreichs...

GM Harutjunyan aus Armenien siegt in Innsbruck

GM Harutjunyan aus Armenien siegt in Innsbruck
Giorgio GUGLER (GIORGIO EVENTS) hat sich mit der Organisation des 2. internationalen Schachopen in Innsbruck selbst übertroffen. Nicht nur, dass es wohl eine der größten Schachveranstaltungen in Tirol ins Leben gerufen hat, auch was die Durchführung der verschiedenen Turniere betraf, war alles bestens geplant und ausgeführt. Das stark besetzte...
12