Erstmals Städtevergleich beim Stadtfest – Rhön-Grabfeld gewinnt sicher vor Schweinfurt

Am Samstag, den 25. August stand die nächste Jubiläumsveranstaltung des Schweinfurter Schachklubs, der vor 125 Jahren gegründet wurde, an. Erstmals wurde im Rahmen des zweitägigen Stadtfestes ein Städtevergleich im Schach an der Stadtmauer (hinter dem Weinland) ausgetragen. Wie schon beim Kultival spielte leider das Wetter nicht ganz mit. Fiel das Lebende Schach am 21. Juli noch aus, so konnte der freundschaftliche Vergleich mit leichten Änderungen stattfinden; angekündigt waren ursprünglich sieben Teams. Leider war der Landkreis Schweinfurt ohne Unterstützung der Vereine aus Haßberge mit zu wenigen Spielern da, so daß die Anwesenden auf andere Teams verteilt wurden. Man spielte dann mit

Weiterlesen…