Start in die Saison 2018/19 – DJK Aachen zieht kurz vor Saisonbeginn das Team zurück

Start in die Saison 2018/19 –  DJK Aachen zieht kurz vor Saisonbeginn das Team zurück
 Von IM Georgios Souleidis Am 10. und 11. November startet die Saison 2018/19. Die ersten zwei Runden finden in Mülheim, München, Dresden und beim Aufsteiger Kiel statt. Die Schachfreunde in Mülheim dürfen sich auf den deutschen Meister Baden-Baden freuen, der es zu Beginn mit dem Gastgeber und Bremen...

Carlsen-Caruana – es geht los!

Carlsen-Caruana – es geht los!
Beide Spieler haben sich vorbereitet, beide haben auch ein Team – Namen wurden wohl nur teilweise verraten oder angedeutet, mehr werden wir vielleicht nach dem Match erfahren oder auch nicht. Beide hinterliessen auch bei der Pressekonferenz vor dem Match einen guten Eindruck, jeder auf seine Weise. Und ab heute,...

Der Champion und sein Herausforderer: gleichauf ganz vorne – wer ist der Bessere?

Der Champion und sein Herausforderer: gleichauf ganz vorne – wer ist der Bessere?
Magnus Carlsen geht als die Nummer eins der Welt in den WM-Kampf gegen Fabiano Caruana – mit einem hauchdünnen Vorsprung. Nachdem sich der Amerikaner bei der Schacholympiade noch näher an den Norweger herangeschoben hatte, stand für Magnus Carlsen jetzt beim Europacup der Vereine in Griechenland in jeder Partie sein Nummer-eins-Spot zur Debatte....

Vorschau zur Olympiade in Batumi

Vorschau zur Olympiade in Batumi
Ab 24. September (bzw. die Eröffnungsfeier ist tags zuvor) trifft sich die Schachwelt in Batumi, Georgien. Und zwar wirklich die ganze Schachwelt, oder jedenfalls ein grosser Teil davon: einige Teams haben Großmeister, teilweise Weltklassespieler, aber die insgesamt 245 GMs verteilen sich ungleichmässig über die 185 Teams – viele haben...

Russische Schachmeisterschaften

Russische Schachmeisterschaften
Russland ist in der Breite nach wie vor die führende Schachnation – damit sind nationale Meisterschaften auch dann sehr stark besetzt, wenn einige der stärksten Spieler verzichten und nominell relativ “schwache” Spieler sich über das Halbfinale qualifizieren. Die diesjährige Auflage ist vom in Satka – Chelyabinsk Oblast, Südwestflanke...

Spanische Mannschaftsmeisterschaft

Spanische Mannschaftsmeisterschaft
Wieder einmal eine “Vorschau” auf ein Turnier, das bereits begonnen hat: Linares ist als Schachmekka wohl eher etwas älteren Lesern ein Begriff bzw. denen, die sich für “Schachgeschichte” interessieren. Weltklasseturnier im Februar, das war einmal, immerhin ist es nun im August Austragungsort der spanischen Mannschaftsmeisterschaft. Wie in diversen anderen...

Xtracon Open 2018

Xtracon Open 2018
Wieder mal kommt eine “Vorschau” erst kurz vor Beginn der ersten Runde eines Turniers. Das Xtracon Open in der Hamlet-Stadt Helsingor (Titelbild Schloss Kronborg) ist auch dieses Jahr recht stark und dabei auch “nostalgisch” besetzt. Neben Großmeistern spielen auch jede Menge Amateure mit, aber ich nenne (zunächst) nur die...

12. Leiden Chess Tournaments (13.-22. Juli)

12. Leiden Chess Tournaments (13.-22. Juli)
In diesem Jahr gibt es eine bemerkenswerte nationale und internationale Beteiligung von jungen Schach-Talenten im Leidener Chess Tournament. Es gibt viele Spieler, die in diesem Jahrhundert geboren wurden. Von besonderem Interesse ist nicht nur der erst 13- jährige Nihal Sarin (Indien), sondern auch der 17-jährige IM Sergei Lobanov (Russland), der...

Turniertipps

Turniertipps
1.) Heute starten im Kurhaus und Kongresszentrum Freudenstadt um 16 Uhr die 4. Offenen Baden-Württembergische Senioren-Einzelmeisterschaften. Das Turnier endet am Samstag den 23. Juni mit den Siegerehrungen gegen 15:30 Uhr. Was ist das Besondere daran? -Erstmals wird mit den „FIDE-Altersgrenzen“ 50+ und 65+ (als Teil dieser Kategorie wird auch...

Vorschau zu Leuven (und Paris)

Vorschau zu Leuven (und Paris)
Norway Chess ist gerade erst vorbei, und schon sitzen die meisten Spieler wieder am Brett – wieder sind es insgesamt zehn Schachtage (in Stavanger einschliesslich Blitzturnier und ausschliesslich Stichkampf, der hat ja dann doch nicht stattgefunden) aber im ungewöhnlichen Rhythmus fünf Tage, drei Ruhetage und nochmal fünf Tage. Dazwischen...

Norway Chess 2018

Norway Chess 2018
Ab Sonntag ist die Weltelite unter sich in Stavanger – auch wenn sie durch Verschiebungen in den Elozahlen wieder nicht die komplette live-aktuelle top10 haben. Die Teilnehmer nach Elo sortiert: Carlsen, Caruana, Mamedyarov, Ding Liren, Vachier-Lagrave, Karjakin, So, Nakamura, Aronian, Anand – alphabetisch durcheinander und es passt auch nicht...

Poikovsky – noch ein Superturnier?

Poikovsky – noch ein Superturnier?
“Superturnier” ist Definitionssache. Norway Chess ist natürlich eines. Wenn man es etwas lockerer definiert, nämlich “ein zwei drei Spieler aus der top10” ist Karpov Poikovsky immer noch keines – und diese Definition ist bereits umstritten: Reggio Emilia 2011/2012 war kein Superturnier, denn Giri hat noch nie ein Superturnier gewonnen....

Endlich wieder Elite-Schach: Shamkir und St. Louis

Endlich wieder Elite-Schach: Shamkir und St. Louis
Derzeit müssen sich Schachfans mit Elo maximal knapp über 2700 begnügen (Sharjah Masters), alternativ fast gleichzeitig Elo bis 2540 (Damen-EM) – da kann man auch aus deutscher Sicht mitfiebern. Davor morgens eventuell noch ein an der Spitze wieder stärker besetztes Urlaubsopen in Bangkok – für einen ebenfalls deutschen Teilnehmer...

Kandidatenturnier!

Kandidatenturnier!
Beim vorgestern erschienen Artikel “Der Countdown läuft” dachte ich, daß sich das bereits auf das Kandidatenturnier bezieht, zumal das Logo des “Unser Fritz” Opens – bewusst oder nicht – gewisse Ähnlichkeiten mit AGON-Design hat. Aber nein, das ist ein relativ kleines Turnier Ende Mai/Anfang Juni in Wanne-Eickel, Preisgeld für...

Schnell- und Blitzschach in Moskau

Schnell- und Blitzschach in Moskau
Und zwar im Doppelpack: erst ein Blitzturnier für alle, dann drei Tage Schnellschach für zehn, dann nochmals Blitzschach für vierzehn. Das erste Turnier heisst offiziell “Cup of the Group of Companies REGION”. Früher hiess es Aeroflot Blitz, nach wie vor Datum am Tag nach dem Aeroflot Open (dazu natürlich...